Anzeige

Gold, Weihrauch, Myrrhe

Wann? 02.01.2011 13:00 Uhr bis 02.01.2011 17:00 Uhr

Wo? Alte Kirche , Cölbe DEAuf Google Maps anzeigen
Neubaugebiet von Bürgeln
Cölbe: Alte Kirche | Unter dieser Überschrift zeigte der Kulturverein Alte Kirche Bürgeln e.V. am heutigen Sonntag Krippen aus Bürgeln, der Region und der Welt.

Im Innenraum der Alten Kirche waren liebevoll und mit viel Geschick etwa 25 Krippen aufgebaut. Neben einigen Krippen aus Bürgeln, der näheren Umgebung und dem Erzgebirge waren auch welche aus Polen, Guatemala und Brasilien zu bestaunen. Die Krippenbauer hatten auch die unterschiedlichsten Materialien verarbeitet, wie z. Bsp. Wachs, Gips und natürlich immer wieder Holz. Beim Betrachten der Krippen ist mir aufgefallen, dass die Krippenbauer die Geburt Jesu mit viel Phantasie und Einfühlungsvermögen in ihre eigene Heimat verlagern.

Von dieser Krippenausstellung am heutigen zweiten Tag des neuen Jahres habe ich wieder einige Anregungen für die Umgestaltung der eigenen Krippe erhalten. Sofern Sie ein Foto der Alten Kirche von Bürgeln vermissen, so finden Sie dies zusammen mit einigen Informationen bei meinem Bericht "Fachwerkkirche Bürgeln" vom 08.05.2010.

Auf der Internetseite www.portal-buergeln.de erhalten Sie stets aktuelle Informationen zu Veranstaltungen in der Alten Kirche von Bürgeln. Hier finden Sie aber auch Termine der weiteren ortsansässigen Vereine sowie Informationen über die Gemeinde Bürgeln und ihre Geschichte.
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
2
1 1
1
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
69.408
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 02.01.2011 | 20:13  
89.063
Kocaman (Ali) aus Donauwörth | 02.01.2011 | 22:51  
18.209
Jürgen Bruns aus Lehrte | 03.01.2011 | 10:01  
24.218
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 03.01.2011 | 10:51  
1.236
Heidrun Lieke aus Uetze | 03.01.2011 | 14:10  
9.702
Hans-Christoph Nahrgang aus Kirchhain | 03.01.2011 | 23:26  
18.230
Friederike Haack aus Marburg | 05.01.2011 | 20:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.