Anzeige

Benefizkette 2017 vom Kreisschützenverband Burgdorf erhält Sieglinde Riester (SG Anderten)

Sieglinde Riester - Siegerin der Benefizkette 2017 - Mitte, Birgit Winter, Kreisdamenleiterin, li.; Brigitte Hübner, Damenleiterin SG Anderten, re.
Die Benefizkette vom Kreisschützenverband Burgdorf
erhält Sieglinde Riester (SG Anderten)

Anlässlich des 50. Damenfreundschaftsschießens vom KSV Burgdorf fand das Schießen um die Benefizkette (in diesem Jahr mit einem Teiler 505,00) statt. Diese gestiftete Kette wurde in diesem Jahr zum fünften Mal ausgeschossen. Der Erlös wird für einen guten, sozialen Zweck verwendet.
180 Schützendamen haben an diesem Wettbewerb mit dem Luftgewehr (10 m) teilgenommen, 225 Sätze wurden geschossen. Mit großer Spannung wurde das Ergebnis bei der sehr gut besuchten Siegerehrung am 01.06.2017 im Schützenhaus Sehnde erwartet.
Mit einem Teiler 504,90! erreichte Sieglinde Riester (Schützengesellschaft Anderten von 1901 e.V.) das beste Ergebnis, auf Platz 2 kam Elke Wiesner mit einem 505,39 Teiler. Den dritten Platz belegt Gisela Klinge mit einem 505,55 Teiler. So eng lagen die tollen Ergebnisse beieinander – herzlichen Glückwunsch. Bis zur Bekanntgabe ist das Ergebnis geheim.
Die Benefizkette konnte an diesem Abend leider nicht an die Siegerin überreicht werden, Birgt Winter (Kreisdamenleiterin) holte das jedoch später nach. Zusammen mit der Damenleiterin Brigitte Hübner (SG Anderten) wurde die Kette an S. Riester übergeben. Die Freude war ungemindert, da Sieglinde Riester völlig überrascht wurde.
Wir wünschen den Schützenschwestern weiterhin viel Freude und Erfolge!

Fotos: B. Winter
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.