Anzeige

DER WÜRMSEE - NATUR PUR vor den Toren Hannovers - STILLE IDYLLE - gemischte Impressionen - RÜCKBLICKE und AUSBLICKE - WÜRMSEE - GESTERN, HEUTE und MORGEN - BILDREPORTAGE

DER WÜRMSEE - Sommer, Sonne, blauer Himmel, Wasser und Sonnenschein - NATUR PUR! Ein POSTKARTENMOTIV! So zeigt sich der See am 25.Juli 2010.
 
Der Würmsee im April 2012. Golden verabschiedet sich die Sonne am Abend im See.
Burgwedel: Würmsee |

Betrachtungen eines wertvollen Naturraumes

DER WÜRMSEE - Ein Ort wahrnehmbarer Ruhe und zugleich ein spannender Beobachtungsort für den passionierten Naturfreund. Für Jung und Alt ein idyllisch gelegenes Refugium, an dem wir die Natur mit allen Sinnen erleben können.

Der See am Rande Großburgwedels, vor den Toren Hannovers, bietet wunderbare Plätze für Künstler und Naturfreunde.
Er ist ein Ziel für Familien mit Kindern, für Spaziergänger mit und ohne Vierbeiner und Wanderer.
Auch Vogelkundler, Libellen- und Schmetterlingsfreunde können mit Freude ihrem Hobby nachgehen.
Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen kann der See und seine aus Feld-, Wald-, Wiesen- und Moorlandschaft bestehende Umgebung einen guten Rahmen für eine naturnahe Umweltbildung bieten.
Für Radfahrer ist der Würmsee ein wunderbares Etappenziel, an dem sie einen längeren Aufenthalt einplanen sollten, denn sie werden hier sicherlich länger verweilen.
Nicht zuletzt auch die Sonnenuntergangsliebhaber kommen auf ihre Kosten und können an vielen Abenden unvergessliche Momente erleben. Wer noch etwas länger verweilt kann in der Dämmerung, bis in den Herbst hinein, die Fledermäuse über Land und Wasser bei ihren akrobatischen Flugmannövern beobachten.
Am frühen Morgen oder in der Dämmerung entgeht dem aufmerksamen Beobachter auch nicht das Reh, das gemächlich entlang des seichten Ufers des Würmsees hinüber zu den angrenzenden Wiesen wechselt oder der junge Rehbock, der vorsichtig das nahe Moorgebiet durchquert. Es gibt viel zu entdecken!!
Einen der faszinierendsten Höhepunkte im Beobachtungsjahr bildet "DER TANZ DER STARE" siehe Beitrag: http://www.myheimat.de/burgwedel/natur/tanz-der-st... und http://www.myheimat.de/burgwedel/natur/tanz-der-st...
Ende März bis Ende April wenn die STARE am Würmsee eintreffen, um in einer faszinierenderen Flugschau an den Abenden ihren „Himmelstanz“ zu vollführen lohnen sich allabendliche Besuche zur Zeit des Sonnenunterganges.
Bizarre Flugformationen, die ein Künstlerherz höher schlagen lassen, zeichnen sich am Abendhimmel ab. Immer wieder neue Figuren bildend, die man mit Worten nicht beschreiben kann. Man muss es gesehen haben!

Die Fotografen unter den Seebesuchern finden in Flora und Fauna alltäglich, egal ob Sommer oder Winter, unzählige Motive....Ein Besuch lohnt sich - immer!

In naher Zukunft wird der Burgwedeler Würmsee noch weiter an Attraktivität gewinnen, denn Interessantes ist geplant...!
Mit sorgsam in die Natur eingefügten, interessanten Neuerungen wird der See und seine Umgebung noch anziehender werden - für eine große Anzahl von Naturfreunden jeden Alters, Familien, Kinder und auch Schulklassen.
Die Besucher werden ihn nach seiner verbesserten Anbindung an das überregionale Radwegenetz, einer verbesserten Straßenanbindung und Ausschilderung dann auch einfacher finden und erreichen können.
Das Wegesystem und die "Möblierung" des Sees sollen attraktiv erneuert werden. Informationspunkte rund um den See sollen eingerichtet werden und ebenso wie ein neuer themenorientierter, passend auf den See zugeschnittener Spielplatz das Thema des Sees aufgreifen. Neben neuen Stegen ist ein Aussichtturm mit Plattform, der etwas Besonderes, Einmaliges in der Region darstellen soll und somit als besonderer Anziehungspunkt steht, geplant.

" Das Leben im und am Würmsee" zeigt eine bunt gemischte und während zahlreicher Besuche am See aufgenomme Fotostrecke, die nur einen Ausschnitt der vielfältigen Flora und Fauna, dieser für die Naherholung und Umweltbildung ausgezeichnet geeigneten Naturzone aufweist.
Ich wünsche viel Freude beim Betrachten des bunten Potpourris aus Momentaufnahmen mehrerer Jahre.
Es wäre schön, dem einen oder anderen Leser in der Zukunft während eines Ausfluges, einer Naturexkursion, eines Künstlertreffs oder einfach nur beim gelassenen, ruhigen und entspannten Auftanken neuer Energien - außerhalb des Alltagsstresses - am Rande des Sees zu begegnen.
21
17
13
9
11
13
3 15
2 13
14
6
4
13
14
1 14
10
5
1 9
10
1 7
10
9
7
8
10
8
3
6
5
5
8
4
1 8
10
12
4
1 1
6
4
1 12
3
3
12
7
6
14
11
9
9
7
1 10
5
3
9
5
8
1 6
3
6
6
2
9
9
7
4
6
5
11
5
7
4
1 4
6
1 5
3
4
7
5
3
5
8
7
4
4
8
6
4
8
9
1 5
9
6
1 7
7
8
8
6
10
8
5
4
6
9
5
9
10
4
4
6
5
1 7
4
9
6
3
6
8
3
5
5
9
4
7
9
8
5
7
4
3
3
3
10
7
6
9
10
1 9
1 12
12
11
8
9
3 12
1 10
1 10
10
6
10
8
8
9
6
7
13
9
3 12
9
9
9
9
4
5
8
10
1 12
1 3
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
32 Kommentare
6.105
Hannelore Schröder aus Sehnde | 28.01.2013 | 22:49  
64.820
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 28.01.2013 | 23:16  
64.058
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 29.01.2013 | 08:25  
19.456
Hans gg. aus Sehnde | 29.01.2013 | 08:38  
16.193
Lisa G. aus Wertingen | 29.01.2013 | 12:03  
29.690
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 29.01.2013 | 12:04  
31.973
Günther Eims aus Sehnde | 29.01.2013 | 13:40  
2.017
Hildegard Kühn aus Prießnitz | 29.01.2013 | 20:55  
15.155
Sandra Biegler aus Meitingen | 29.01.2013 | 21:49  
13.141
Heidi K. aus Schongau | 30.01.2013 | 14:14  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 30.01.2013 | 19:32  
3.400
Claudia Wagener aus Sehnde | 30.01.2013 | 20:26  
16.193
Lisa G. aus Wertingen | 31.01.2013 | 13:54  
1.658
Ruth Namuth aus Sendenhorst | 31.01.2013 | 14:32  
11.469
Katalin Thorndahl aus Hamm | 01.02.2013 | 13:59  
12.232
Gabriele Walter aus Ichenhausen | 01.02.2013 | 17:22  
18.892
Heike O. aus Bad Wildungen | 01.02.2013 | 18:18  
16.378
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 02.02.2013 | 14:23  
46.908
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 02.02.2013 | 20:35  
18.880
Elena Sabasch aus Hohenahr | 02.02.2013 | 23:30  
12.137
Christine Eich aus Wetter | 03.02.2013 | 10:35  
2.323
Karsten Hein (Calenberger Kobold) aus Barsinghausen | 03.02.2013 | 11:00  
32.632
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 03.02.2013 | 14:05  
5.408
Bernd Sperlich aus Hannover-Bothfeld | 03.02.2013 | 14:41  
46.908
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 03.02.2013 | 17:23  
32.319
Gertraud Zimmermann aus Rain | 03.02.2013 | 23:44  
46.912
Kathrin Zander aus Meitingen | 05.02.2013 | 10:37  
28.359
Shima Mahi aus Langenhagen | 08.02.2013 | 22:14  
46.908
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 09.02.2013 | 09:41  
17.975
Nicole O. aus Steinheim | 10.02.2013 | 20:26  
68.858
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 12.02.2013 | 02:49  
1.459
Elisabeth van Langen aus Köln | 16.03.2013 | 12:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.