Anzeige

Sonnenblumenchor Thönse singt im Altenheim am Kiefernpfad

Wann? 09.12.2010 10:00 Uhr

Wo? Thönse, 30938 Burgwedel DEauf Karte anzeigen
Gitarrenbegleitung von Fr. Schneider
Burgwedel: Thönse | Wie in jedem Jahr, so war auch in diesem Jahr der Chor der Sonnenblumenschule heute wieder zu Gast im Alten- und Pflegeheim am Kiefernpfad in Thönse. Eine willkommene Abwechslung für Jung und Alt.
Die Chorkinder hatten alle ihre roten Weihnachtsmützen mitgebracht und sich in der ersten großen Pause auf den Weg zum Strubuschweg gemacht. Dort wurden sie auch schon von den BewohnernInnen erwartet. Alle hatten es sich im Speiseraum gemütlich gemacht und begrüßten die Kinder bei ihrer Ankunft.
Eigens für ihren Besuch hatte der Chor, unter Leitung unserer Rektorin Frau Schneider, einige neue Weihnachtslieder einstudiert. Im lockeren Swing wurde sogar ein englisches Lied vorgetragen.
Ganz oben auf der Beliebtheitsskala der Senioren standen jedoch wieder die klassischen deutschen Weihnachtslieder, die wohl auch schon in ihrer Kindheit im Advent gesungen worden waren. Bei dem einen oder anderen wurden wohl auch wieder Erinnerungen wach. So überraschten die BewohnerInnen die Kinder dann ebenfalls mit einem alten Lied aus ihrer Jugend.
Sozusagen ein musikalischer Austausch über die Generationen hinweg. Auch staunten die Kinder nicht schlecht, als eine Mitbewohnerin spontan ein längeres Weihnachtsgedicht vor der versammelten Runde frei vortrug. Bevor die SchülerInnen sich verabschieden und wieder auf den Rückweg zur Schule machen mußten, gab es für jeden noch eine kleine Süßigkeit mit auf den Weg.
Ich glaube, das dieser Vormittag, der schon fester Bestandteil des Thönser Jahreskalenders ist, wieder allen Beteiligten viel Freude gemacht hat.
Frohe Adventszeit

Für Freunde unserer Sonnenblumenschule gibt es noch mehr Infos unter www.gs-thoense.de
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Nordhannoversche Zeitung | Erschienen am 11.12.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.