Laternenumzug der Sonnenblumenschule Thönse 2010

Wann? 28.10.2010 15:30 Uhr

Wo? Thönse, Burgwedel DEAuf Google Maps anzeigen
los geht es !
Burgwedel: Thönse | Auch in diesem Jahr hatten wieder viele SchülerInnen, Eltern, Lehrerinnen und Freunde unserer Sonnenblumenschule den Weg in den Strubuschweg gefunden um gemeinsam mit den Bewohnern des "Seniorenheims am Kiefernpfad" an dem alljährlichen Laternenumzug teilzunehmen. Pünktlich um 15.30 Uhr wurde es auf der Straße vor dem Alten- und Pflegeheim am Kiefernpfad dann auch richtig eng. Weit über einhundert große und kleine Teilnehmer hatten sich in der Zwischenzeit dort eingefunden.

Einigen war es zwischen den vielen Fackeln auch schon mächtig warm geworden, als es dann losging. Begleited wurde unser Zug von den Mitgliedern der Thönser Jugendfeuerwehr (Euch auch ein großes Lob und vielen Dank!)

Besonders gefreut hat uns, dass unter den Fackelträgern viele unserer ehemaligen Schülerinnen und Schüler waren, die seid dem Sommer die Realschule in Burgwedel besuchen. Unsere Fangemeinde wächst. Vielen Dank für eure Unterstützung !

Im großen Bogen schlängelte sich der Zug über die Engenser Str. durch den Herrmann-Löns-Weg , durch den Dannkampsweg zurück zum Alten-Pflegeheim wo schon Getränke, Kuchen und Brötchen für alle bereitstanden.

Dort wurden die Kinder schon von den Mitbewohner des Altenheims begrüßt, die sich nicht mehr mit auf den Zug begeben hatten.
Vielen Dank auch an die Fam. Rockahr und die Mitarbeiterinnen des Seniorenheims für die ausgezeichnete Organisation und Verpflegung aller Beteiligten.
Zur Akkordeonmusik wurden am Lagerfeuer dann moderne und klassische Weisen angestimmt.
Bei Alt und Jung beliebt war auch das anschließende Reiten auf den beiden Friesenpferden.
Rundherum ein gelungener Nachmittag, der ebenfalls von Jahr zu Jahr mehr Anklang findet und ein fester Bestandteil im Kulturkalender :-) unseres Dorfes wird.

Noch mehr erfahrt Ihr auf unserer Homepage unter: gs-thoense.de
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.