Anzeige

"Wir haben ein Herz für die friedliche Entwicklung unseres Planeten." *)

Dr. Andreas Bovenschulte, Bürgermeister und Präsident des Senats der Freien Hansestadt Bremen, mit der UN-Flagge zum heutigen "Tag der Vereinten Nationen" (Foto: Pressestelle des Senats der Freien Hansestadt Bremen)
*) Dr. Andreas Bovenschulte, Bürgermeister und Präsident des Senats der Freien Hansestadt Bremen

Mich ermutigen die Gedanken "meines" Bürgermeisters, sie mit der Pressemitteilung "UN-Flagge am Bremer Rathaus - Der 24. Oktober ist 'Tag der Vereinten Nationen'" des Senats der Freien Hansestadt Bremen heute mit dem Europa-BAKI-Award 2020 für die UNO in den Bremer Warenkorb 2020 auf dem Schultisch beim Roland zu denken: Bremen ist ein großes Haus mit Herz dank seiner vielen, vielen Aktionen zum Schutz und Erhalt der Zukunft unserer schönen Welt! BREMEN TUT WAS - MIT HERZ - GEMEINSAM AUF DER ALLEE DER UN-ZIELE!

Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.
BREMER AKTION FÜR KINDER (BAKI)


1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.