Anzeige

26. April 2017: UN-BAKI-Bitte aus Bremen an alle Verantwortlichen auf unserer Erde

Blick auf den Bremer Marktplatz am 26. April 2017 um 8:11 Uhr

Sollte es das Wetter heute erlauben, könnten die beiden Schulkisten zur Veranschaulichung der TATENFUERMORGEN-Idee 2998 (s. GOOGLE) und ihre "Mitdemonstranten" am Bremer Schultisch die Verantwortlichen auf unserer Erde weltweit sichtbar *) bitten:

"Hört nicht auf, Schulen für alle Kinder, die unsere Welt zur Zukunft braucht, zu erhalten!"

*) dank des Pressehauses Bremen: http://weser-kurier.de/start/livecam-bremen-marktp...

Meine Bremer Aktion für Kinder zum 26. April 2017:

In einem Einkaufskörbchen möchte ich meine Mitdemonstranten auf den Bremer Marktplatz tragen: die beiden UN-BAKI 2017, die beiden GRÜNHOLD-Maskottchen für Sasha und Malia Obama, die Jan-BAKI und Twipsy von der EXPO 2000; die schwarze UN-BAKI möchte die Rede halten, die zu Aktionen für Kinder die Bremer Schultaube hält, jedoch heute keinen Platz mehr hat in dem Einkaufskörbchen; nach der BAKI-Demonstration auf dem Marktplatz möchte ich aus der Wilhelm-Kaisen-Oberschule die Barron-Trump-BAKI mit der kleinen Rolandfigur abholen.

Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.
Bremer Aktion für Kinder (BAKI) seit 1986
Unterstützer von BREMEN-TUT-WAS! und GEMEINSAM IN BREMEN
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.