Anzeige

2. Oktober 2017 war Welttag der Mobbing-Prävention *) ...

2. Oktober 2017, Welttag der Mobbing-Prävention
*) s. https://www.daysoftheyear.com/days/stop-bullying-d...

...und der 2. Dezember könnte zum "Europäischen Anti-Mobbing-Tag" werden!

Am 2. Dezember 2017 möchte ich allen "Vorläufern" herzlich danken, die dazu ermutigt haben, die gewollte Ausgrenzung von Menschen - aus welchem Grund auch immer - weltweit erkennbar zu beklagen und sich einzusetzen für die Ächtung der Entwürdigung, die man "Mobbing" nennt, die wissentliche Diskriminierung.
Herzlich danken möchte ich zum 2. Dezember 2017 in Bremen z.B. für den Antrag in der Bemischen Bürgerschaft gestern, den vielen Betroffenen von Diskriminierung über das Bürgertelefon zu einer für sie "richtigen Anlaufstelle" zu verhelfen, zumal es in Bremen keine zentrale Antidiskriminierungsstelle gebe.- Noch einmal und ganz besonders herzlich danken möchte ich zum 14. Bremer Anti-Mobbing-Tag jedoch dafür, dass das Parlament der Freien Hansestadt Bremen das erste Parlament auf der Erde ist, das 2013 einstimmig beschlossen hat, in Bremen jährlich den 2. Dezember landesweit als Anti-Mobbing-Tag zu begehen!
Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R. seit 1993
Bremer Aktion für Kinder (BAKI) seit 1986
Unterstützer von BREMEN TUT WAS, GEMEINSAM IN BREMEN, GEMEINSAM IN EUROPA und GEMEINSAM AUF UNSEREM SCHULSCHIFF ERDE
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.