Anzeige

Avatar 2: Das wissen wir bisher über den neuen Film 

Der erste Teil von “Avatar - Aufbruch nach Pandora” war 2009 extrem erfolgreich. Nun, zehn Jahre später verkündet James Cameron, dass ein zweiter Teil auf den Leinwänden erscheinen wird. Lies hier, wie es in Pandora weitergeht!

Der gelähmte Ex-Marine Jake nimmt an einem Projekt teil. Es geht um die Erforschung von einem fremden Planeten, Pandora. Dabei verkörpert Jake einen sogenannten Avatar, den er mental steuert. Er lernt auf Pandora die Ureinwohner kennen und verliebt sich in die Herrschertochter Neytiri. Als die irdischen Menschen den Planeten für sich erschließen wollen, um wirtschaftlichen Gewinn zu machen, bricht ein Kampf zwischen Menschen und den Bewohnern Pandoras aus. Das war, verkürzt, die Handlung des ersten Films. Dieser ging durch die Decke und wurde von Kritikern positiv bewertet. Die Fans warten schon sehnsüchtig auf die Fortsetzung “Avatar 2“. Aber erst 2020 wird der zweite “Avatar”-Film in den Kinos erscheinen.

Das passiert in “Avatar 2”

James Cameron gibt sich eher geheimnisvoll, wenn er nach dem Inhalt der Fortsetzung gefragt wird. Er will ja noch nicht alles verraten. Allerdings wissen wir: James und Neytiri sind in “Avatar 2” verheiratet und haben eine achtjährige Tochter. Der Regisseur sagt, es gäbe eine ausschlaggebende Szene: James und seine Frau Neytiri streiten sich, während die gemeinsame Tochter den Streit beobachtet. “Es gibt einen dreiseitigen Streit zwischen Jake und Neytiri, ein Ehestreit, sehr, sehr kritisch für die Handlung”,offenbart James. der Zuschauer wird den Disput aus der Perspektive von der achtjährigen Tochter mitverfolgen. Worüber die beiden sich streiten und warum dieser Streit so wichtig für die Handlung ist, verrät der Regisseur nicht. Wir sind auf jeden Fall gespannt wie es auf Pandora weitergeht, und welche Herausforderungen Neytiri und Jake diesmal überwinden müssen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.