Anzeige

UNSERKLEINERGUTERSCHULGEIST-Impuls zur Vereinigung auf der Allee der UN-Ziele *)

Bremer Schulgeist Osli
*) s. GOOGLE

Am 31. Januar 1986 habe ich "meinem" Bürgermeister, nachdem ich als Lehrer in "meiner" Schule am 20. Januar 1986 meinem Dienstherrn meinen Glauben an einen "notwendigen" Geist in unseren Schulen öffentliich bekannt hatte (auch die Bremer Tageszeitungen berichteten darüber - s. GOOGLE: z.B. "OSLI, Müll und Bücher" oder "PHÄNOMENOLOGIE DES BREMER SCHULGEISTES"), geschrieben:

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
auch Ihrer geplanten Arbeitsgruppe "für die integrierte Zukunftsplanung" biete ich - wie schon Ihnen und Ihren Mitarbeitern - meinen Vorschlag an: "Osli"

Zum 31. Oktober 2017 begründe ich noch einmal den Vorschlag aus der Bremer Schule, den "Reformationstag" als "Weltttag des Schulgeistes" (s. GOOGLE) zu begehen, mit Blick auf den kleinen guten Schulgeist in der Rappoltsteiner Grundschule in Eschbach und werbe herzlich gern so für die freundliche Beachtung und Unterstützung der globalen "Initiative Haus mit Herz" (s. GOOGLE) als eine Antwort - wie ich immer noch glaube - auf die Kinderfrage:

"Was ist GUT für unsere Welt?"

Und mit der "Bremer Zeitspende Europa-BAKI" möchte ich "a little bit" weiterhin die "Europa-Frage 2017" beantworten.

Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R. seit 1993
Bremer Aktiion für Kinder (BAKI seit 1986
Unterstützer von BREMEN TUT WAS! und EUROPA TUT WAS! und ALLE WELT TUT WAS! und GEMEINSAM IN BREMEN und GEMEINSAM IN EUROPA und GEMEINSAM AUF DEM SCHULSCHIFF ERDE
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
840
Franz Josef Neffe aus Wittibreut | 16.10.2017 | 16:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.