Anzeige

...m i t r e d e n über Europa im Bremer Rathaus am 17. September 2007 über die Rolle Europas in der Umweltpolitik

Rathaus Bremen, 17. September 2007: BÜRGERFORUM mitreden über Europa (Foto: mitreden über Europa)
Mit der Bremer Aktion für Kinder (BAKI) zum 2. Dezember im Jahr der Menschenrechte 2018 am "Bremer Platz der Schule" danke ich noch einmal allen Verantwortlichen auf unserem Schulschiff Erde für ihre freundliche Unterstützung aller "schulischen" ( d.h. einfach: "guter") Bemühungen zum Erhalt der Zukunft unserer schönen Welt; als "Bremer" bin ich besonders dankbar für die freundliche Beachtung der "Bremer Aktion für Kinder" (BAKI), die ich als Lehrer in der Bremer Schule beginnen und ausweiten durfte - auch im Bremer Rathaus am 17. September 2007:

Nachdem Herr Dr. Gerhard Sabathil, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland, die Ausstellung zum Bürgerforum besucht und sich mit den Batteriesammelkisten auf dem Tisch der Initiative BAKI (Bremer Aktion für Kinder) hatte fotografieren lassen, konnte ich - ermutigt durch die freundliche Geste - die Idee von einem Bremer Platz der Schule, auf dem der "Tag der Schule" begangen werden soll (wie in Bremen seit dem letzten Rolandfest unter dem Motto "Freiheit" 2004), den Anwesenden in der Oberen Rathaushalle umreißen und den beiden Bremer Mitgliedern des Europäischen Parlaments, Frau Karin Jöns (SPD) und Frau Dr. Helga Trüpel (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), die Frage stellen: "Kann sich die Bremer Idee - möglicherweise auch mit Ihrer Unterstützung als Mitglieder des Europäischen Parlaments - in Europa ausweiten?"

Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.
Bremer Aktion für Kinder (BAKI) *)
*) s. https://www.buendnis-toleranz.de/node/166726
       https://www.gemeinsam-in-bremen.de/zeitspenden/ang...
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.