Anzeige

Bremer Kampagne für die Herzen: Schulen "bereichern" unsere Erde

BAKI-Auszeichnung "Haus mit Herz" für die Grundschule an der Witzlebenstraße in Bremen-Vahr

"Vahrer Kinder helfen Waisen in Kenia / 4. Klasse der Grundschule an der Witzlebenstraße verkauft Saft und Kuchen für den guten Zweck" und "Hilfe zur Selbsthilfe / 41. Burkina-Faso-Woche beginnt heute" - unter diesen Überschriften berichtet heute der STADTTEIL-KURIER der Bremer Tageszeitungen über zwei Initiativen in zwei Bremer Schulen.

Allein diese beiden schulischen Initiativen erlaubten - gäbe es nur sie in unserem Land - die Feststellung: "Unsere Schulen bereichern die Erde: Unsere Schulen sind Wegweiser für Menschlichkeit!"

Die beiden o.g. Initiativen veranschaulichen beispielhaft die Bremer Kampagne für die Herzen zur Verwirklichung der "Bremer Bildungsidee für Luther2017" (s. http://google.de/search?q=Bremer+Bildungsidee+für+... ).

Ich schlage heute der Schule an der Witzlebenstraße und der St.-Johannis-Schule vor, ihre wegweisenden Initiativen schon am kommenden UN-Welttag für die Bekämpfung von Wüstenbildung und Dürre (17. Juni) darzustellen auf dem "Bremer Platz der Schule".

Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.