Anzeige

Wagen nach Unfall in Bottrop abgeschleppt - Fahrer ermittelt -

Bottrop: Wagen nach Unfall in Bottrop abgeschleppt - Fahrer ermittelt - | "Blaulicht" 

Der 36-jährige Bottroper hatte gegen 23.00 h in einer Kurve die Kontrolle über das Fahrzeug verloren.

Er kam von der Straße ab und prallte gegen eine Laterne und einen Baum.

Dann flüchtete er zunächst zu Fuß von der Unfallstelle. Wenig später sah ein Zeuge, wie das Fahrzeug abgeschleppt wurde und informierte die Polizei.

Diese konnte den Bottroper als Fahrer ermitteln. Dem 36-Jährigen wurde eine Blutprobe

entnommen, da der Verdacht bestand, dass er Drogen genommen hatte. Sein Führerschein wurde sichergestellt.
0
2 Kommentare
4.642
gdh portal aus Brunnen | 02.01.2018 | 12:59  
1.120
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | 02.01.2018 | 13:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.