Anzeige

„Viva Paradies“ am Glumperten Donnerstag

Wann? 20.02.2020 20:00 Uhr

Wo? Singoldhalle , Willi-Ohlendorf-Weg 1, Bobingen DEauf Karte anzeigen
Bobingen: Singoldhalle | Die Münchner „Lady Lords“ präsentieren ihre neue Show am 20. Februar in der Singoldhalle
Nach dem großen Erfolg der Vorjahre und zwei ausverkauften Auftritten in Bobingen, darf sich das Publikum auf die neue, unwiderstehliche Show der Münchner „Lady Lords“ freuen.
Das fabelhafte Künstler-Trio präsentiert am „Glumperten Donnerstag“, den 20. Februar, ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) das komplett neue Programm „Viva Paradies“ exklusiv in der Singoldhalle.

Mit dabei im bunten, vergnüglichen Treiben sind natürlich wieder die Tänzerin und Sängerin „Marcella Milano“ und Ulknudel „Gerda Gans“.
Gemeinsam werden sie das Publikum mit Comedy, Parodie, Livegesang und frecher Conference in ihren Bann ziehen.
Das „Trio Infernale“ komplettieren heuer Stargast „Melody Damour“ und der charmante „Kelvin Delcroix“ aus Frankreich.

Neben einem sensationellen Showprogramm gehören zu den unverkennbaren Markenzeichen der Lady Lords schillernde und extravagante Kostüme und tolle Frisuren, die blitzschnell gewechselt werden und ständig neue Charaktere auf der Bühne präsentieren.
Freuen Sie sich schon jetzt auf einen außergewöhnlichen Abend und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Travestie und Fantasie. Unbedingt Tickets besorgen!

Karten gibt es für 22,- €, ermäßigt 20,- €, im Kulturamt der Stadt Bobingen, Tel. 08234/8002-36 und -31, sowie bei den bekannten Vorverkaufsstellen
- Bücher Di Santo, Hochstraße 5 b, Bobingen (Telefon 08234/5415)
- Schreibwaren Schiller, Winterstraße 20, Bobingen-Siedlung (Telefon 08234/8588)
- Ticketservice, Maximilianstraße 3, Augsburg (Telefon 0821/7773410)
und online via www.reservix.de bzw. www.stadt-bobingen.de
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.königsbrunner | Erschienen am 07.12.2019
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.