Anzeige

Will "Die Linke Partei" mit Flaschen sammeln aufstocken ?

Straßen Plakat
Berlin: Deutschland | Die Linke will Miete und Energie: Bezahlbar für alle.

Wer zu Wissen glaubt, dass die Politik der Bürger aus den neuen Bundesländern auf dem Holzmichel-Weg ist, der ist auf dem Holzweg.

Das sind Profis, durch und durch.

Die Kanzlerin betont, die behartze können doch Aufstocken.

Statt Flaschen sammeln, will die Linke doch tatsächlich die Hartz-Sätze einfach in der Höhe dieses Geldes aufstocken, weil die Mieten mit Obergrenze bei Hartz4 belegt sind und diese billige Wohnungen gibt es kaum.

Ich vermute, die CDU Regierung wird bei schwacher Wahlbeteiligung wieder gewählt, weil die große Sorge, wer die Flaschen einsammelt auch bereits durch den Ein-Euro-Job geklärt ist.

Nachtrag: Glückwunsch zum Podestplatz, als drittstärkste Partei.
0
2 Kommentare
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.09.2013 | 18:07  
2.573
Henry Gast aus Hannover-Misburg-Anderten | 02.09.2013 | 04:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.