Anzeige

Russische Hacker - die Gefahr für die Welt?

Berlin: Reichstag | Zur Zeit sollen wieder die Russischen Hacker die Welt bedrohen. CNN berichtet: Russische Hacker Schuld an Krise um Katar, das FBI vermutet russische Hacker hinter Krise.

Trump kämpft mit seinem Russland-Skandal. Die USA arbeiten noch die letzte Wahl auf, wo russische Hacker diese beeinflusst haben sollen. In Frankreich sollen sie die Wahl beeinflußt haben, Gleichfalls in England das BREXIT-Fotum. Bundesjustizminister Heiko Maas befürchtet nun russische Manipulation im Bundestagswahlkampf.

Doch wenn man Russland alles unterstellen kann, sogar staatlichen Auftrag zum Hacken. Aber eins kann Russland sicherlich nicht: eine Meinungs- und Deutungshoheit in den Köpfen der Menschen aufbauen. Als würden alle Menschen der Welt einzig russische Nachrichten lesen und nur diesen glauben. Wie sollte dies bei der allmächtigen Übermacht der Westlichen Medien funktionieren?

Also muss man sich fragen warum werden alle Schlechtigkeiten der Welt russischen Hackern zugeschrieben? Man muss fragen: Wer erhebt diese Vorwürfe? Basierend worauf? Wo sind die Beweise? Falls dies nur Vorwürfe sind, dann könnten diese Hacker von überall her sein und nicht notwendigerweise aus Russland.

Putin sagte deshalb im US-Fernsehen zu den Vorwürfen "Habt ihr denn alle den Verstand verloren?"
0
9 Kommentare
2.285
Heike Freia FRANK aus Bielefeld | 07.06.2017 | 08:54  
9.535
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 08.06.2017 | 00:25  
57.653
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 08.06.2017 | 01:34  
9.535
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 10.06.2017 | 17:23  
57.653
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 11.06.2017 | 07:43  
5.177
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 11.06.2017 | 09:24  
57.653
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 12.06.2017 | 03:39  
9.535
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 16.06.2017 | 00:33  
57.653
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 16.06.2017 | 03:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.