Anzeige

Schafskälte

Schafe im Unterschlupf im Britzer Garten
Berlin: Britzer Garten | Wenn im Juni die Temperaturen fallen, ist dies ein sicheres Zeichen für die sogenannte Schafskälte.

Wetterde erklärt "Den Namen „Schafskälte“ hat dieses Phänomen deshalb bekommen, weil die Hirten zum Ende des Frühjahrs ihre Schafe scheren. Bei einem Kälterückfall stehen die Schafe ohne schützende Wolle da."

Ab Mitte nächster Woche können wir mit wärmeren Temperaturen rechnen, wenn man der Wettervorhersage glauben darf.

Einige Fotos aus dem Britzer Garten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.