Anzeige

Visions Alive in Concert - Die Multimedia-Schau neu vertont

Wann? 15.03.2018 20:00 Uhr

Wo? Münze Berlin, Molkenmarkt 2, 10179 Berlin DE
Quelle: Artplay Media
Berlin: Münze Berlin |

Die erfolgreiche Multimedia-Ausstellung „Von Monet bis Kandinsky.Visions Alive“ präsentiert in der Alten Münze Berlin seit Juli 2017 die Werke der sechzehn bedeutendsten Maler der klassischen Moderne in einer atemberaubenden Kombination aus animierter Video-Projektion auf riesigen Leinwänden und ausgewählter Musik in Dolby Surround.

Vom 15. bis zum 18. März 2018 ist die Ausstellung jetzt noch einmal ganz anders zu erleben, mit einer anderen Musik – neu und live vertont von Deutschlands bekanntestem Stummfilm-Pianisten Stephan Graf von Bothmer.

Der Erfinder der populären „Stummfilmkonzerte“ hat eine völlig eigene kompositorische Herangehensweise entwickelt, an die 950 Filme mit neuer Musik versehen und damit bislang 170.000 Menschen auf fünf Kontinenten begeistert, in intimen Theatern ebenso wie in großen Hallen oder auf Festivals. Mit seiner zeitgemäßen Musik macht er die Werke auf überraschende und tiefgreifend emotionale Weise neu erfahrbar.

Die Konzerte finden am 15.3., 16.3., 17.3. und 18.3. jeweils um 20 Uhr statt und dauern ca. eine Stunde. Der Eintritt (inklusive Konzert) kostet 25 Euro / ermäßigt 15 Euro. Tickets online bei www.eventbrite.de. Einlass und Verkauf vor Ort jeweils ab 18 Uhr.

Die Ausstellung ist noch bis 30. Juni 2018 täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet.
Eintritt (ohne Konzert): 12,50 Euro / ermäßigt 9,50 Euro. Es gibt auch Gruppentarife.
Alte Münze, Molkenmarkt 2, 10179 Berlin-Mitte
U Klosterstraße, U/S Alexanderplatz
Die Ausstellung ist barrierefrei
Ausstellungssprachen: Deutsch/Englisch
Veranstalter: Vision Multimedia Projects GmbH
www.visions-alive.com / www.stummfilmkonzerte.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.