Anzeige

Kabarettist Arnulf Rating: Wahl-Nachlese in der ufa-Fabrik

Wann? 27.09.2021 20:00 Uhr

Wo? ufa Fabrik, Viktoriastraße 10, 12105 Berlin DEAuf Google Maps anzeigen
Bild: Josi Elstner
Berlin: ufa Fabrik |

Am Montag, 27. September 2021, gastiert der vielfach ausgezeichnete Kabarettist Arnulf Rating um 20 Uhr nochmals mit seinem Solo-Programm „Zirkus Berlin“ im Theatersaal der ufa-Fabrik in Berlin-Tempelhof. Einen Tag nach der Wahl hat sich das Programm geändert: die neuen Clowns sind da! Was bieten sie gegenüber den alten Pappnasen? So wird „Zirkus Berlin“ auch zur Wahl-Nachlese von „einen von Deutschlands besten Spöttern“ (Donau-Kurier). Tickets ab 12 Euro, 3-G-Nachweis erforderlich.

Arnulf Rating wollte eigentlich nur die Zeitungen zum Altpapier bringen.

Aber dann bleibt er doch an einer dummen Schlagzeile hängen. Was kommt nach Corona? Was kommt überhaupt nach dem ganzen Feuer, den Stürmen und Fluten? Und was kommt nach der Wahl?

Arnulf Rating kennt sich aus: Er lebt in Berlin – und er gehört zur Risikogruppe. In seinem Programm nimmt er uns mit auf den Parforceritt durch die Manege. Mit Tempo und hohem Unterhaltungswert brilliert hier eine der Dienst-ältesten scharfen Zungen des Landes. Der letzte der legendären „3 Tornados“, der auf der Bühne steht. Er weiß, woher der Wind weht. Sein Maßstab ist der gleiche wie damals bei den „3 Tornados“. Unterhaltung mit Haltung. Gerade, wenn es stürmisch wird. Der Anspruch bleibt: die Menschen oben mit erweitertem Bewusstsein und unten mit nasser Hose aus dem Theater zu entlassen.

Arnulf Rating hat Kabarettgeschichte geschrieben: seit 1977 mit den „3 Tornados“, nach der Einheit ab 1990 mit dem „Reichspolterabend“ und im neuen Jahrtausend mit dem jährlichen „Politischen Aschermittwoch“ in Berlin. Neben zahlreichen eigenen Kabarettprogrammen ist er auch als Veranstalter und Moderator von Festivals tätig, zum Beispiel bei den internationalen Wortkunstfestivals „Maulhelden“ und dem Revue-Programm „Der Blaue Montag“. Er ist in allen einschlägigen TV-Formaten zu Gast, besonders gern in der ZDF-„Anstalt“. Außerdem schreibt er regelmäßig Kolumnen und auch Texte für Kollegen. Seine wirkliche Leidenschaft gehört aber der lebendigen Aktion auf der Bühne. Wenn er den Koffer voller Zeitungen öffnet und seine Salven mit irrwitzigen Wortkaskaden ins Publikum feuert, ist klar: Die älteste Rating-Agentur in Deutschland schlägt wieder gnadenlos zu. Arnulf Rating wurde 1951 in Mülheim/Ruhr geboren und lebt seit 1972 in Berlin. Er ist verheiratet und hat drei mittlerweile erwachsene Kinder.

Preise und Auszeichnungen
1979 Deutscher Kleinkunstpreis (Förderpreis mit den 3 Tornados), 1995 Deutscher Kabarettpreis, 2003 Deutscher Kleinkunstpreis, 2017 Hessischer Kabarettpreis, 2019 Bayerischer Kabarettpreis


Tickets zu 19 €, ermäßigt: 16 €, Studenten (nur im VVK): 12 €
Vorverkauf ufa-Fabrik Infozentrale, Mo-Sa 10-18 Uhr, So 14-18 Uhr, Tel: (030) 755030, vorbestellung@ufafabrik.de
https://www.ufafabrik.de/de/node/19750/booking
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.