Anzeige

Schon wieder: Helene Fischer lässt Beatrice Egli hinter sich!

Sie lässt auch im Schönheitswettbewerb alle hinter sich: Helene Fischer (Foto: Abhijay Achatz, flickr, CC BY-SA 2.0.jpg)

Helene Fischer kann zur Zeit machen was sie will, ihre Fans verzeihen ihr alles. Obwohl sie in letzter Zeit ein paar Konzerte aus gesundheitlichen Gründen absagen musste, konnte sie bei einer neuen Umfrage DSDS-Gewinnerin Beatrice Egli hinter sich lassen. 

Auch wenn es in letzter Zeit gesundheitlich nicht so ganz rund lief für Helene Fischer, bleibt sie weiterhin Deutschlands Schlagerstar Nummer eins. Das bestätigte nun auch eine Umfrage der Zeitschrift “auf einen Blick”. Dort wurde gefragt, wer denn die schönste Schlagersängerin Deutschlands sei und klar, es kann nur eine geben: Helene ließ mit 37,6% die Konkurrenz um Vanessa Mai (15,9%) locker hinter sich. Beatrice Egli konnte nur den dritten Platz ergattern.

Ohne Konkurrenz

Helene Fischer ist einfach unerreichbar in Deutschland. Nicht nur bei den Albumverkäufen, sondern auch bei den Followerzahlen ist Helene klar vorn. Im Vergleich zu Andrea Berg zum Beispiel hat die Frau von Florian Silbereisen mit 1,7 Millionen ungefähr dreimal so viele. Genau wie Beatrice Egli, die zwar gern mal zum Seitenhieb ausholt, aber mit 550 Tausend Followern auf Facebook nicht mithalten kann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.