Anzeige

Nach Ferien: Kate Middleton und Prinz William sind zurück

Waren Kate Middleton und Prinz William schon wieder im Urlaub? Während die beiden ihre Pläne privat gehalten haben, ist es offensichtlich, dass sie in ihrem beliebten Landhaus in Norfolk waren, aber haben das Paar neben vielen wichtigen Terminen noch so viel Zeit für ihre Kinder?

Für Kate Middleton und ihre Familie geht es wieder zurück in die Realität.
Nachdem die Eltern und ihre drei Kinder schon im Februar im Skiurlaub waren, sei es nun offensichtlich schon wieder zu ihrem Landhaus Anmer Hall gegangen, in dem die zwei ältesten Kinder ein Großteil ihrer Kindheit verbracht haben. Nach dieser Auszeit in ihrem beliebten Landhaus mussten Prinz George und Prinzessin Charlotte heute wieder in die Schule und in den Kindergarten. Vor allem Prinz Louis wird die Zeit mit seinen Geschwistern sehr genossen haben.

Nach Ferien: so viel Zeit wie möglich

Um so viel Zeit wie möglich mit ihren Kindern zu ermöglichen, haben die Eltern in der letzten Woche keine königlichen Termine geplant. So haben Kate Middleton und Prinz William von Anfang an versucht, ihren Kindern ein normales Leben zu garantieren. Weit weg von jeglichen royalen Verpflichtungen. Sie versuchen stets so viel wie möglich mit George, Charlotte und Louis, zu unternehmen. Wie zum Beispiel gemeinsam kochen, abendessen oder malen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.