Anzeige

“Finger Weg”: Harry macht Francesca einen Heiratsantrag

Netflix-Show "Finger Weg": Harry und Francesca werden heiraten! (Foto: CMetalCore / Public domain)

Bei einem Online-Wiedersehen der Kandidaten von “Finger Weg” machte Harry Jowsey seiner Liebsten Francesca Farago einen Heiratsantrag.

Bei der Reality-Show “Finger-Weg” von Netflix knisterte es von Anfang an heftig zwischen Australier Harry Jowsey (21) und der kanadischen Influencerin Francesca Farago (25). Sie waren das Pärchen, was mit Abstand das meiste Preisgeld verschleuderte: Anstatt die Finger voneinander zu lassen, gaben sich die beiden ihren Frühlingsgefühlen hin. Die Turteltäubchen verließen die Show als Paar und posten seitdem ständig süße Pärchenbilder auf Instagram. Obwohl die erste Staffel von “Finger Weg” bereits zu Ende ist, wurde vor kurzem eine neue Folge gepostet: Ein virtuelles Wiedersehen aller Teilnehmer von “Finger Weg” inklusive aktuelle Updates über deren Liebesleben. Das Highlight der Folge war definitiv der Heiratsantrag von Harry Jowsey an seine jetzt Verlobte Francesca Farago. Über Zoom machte Harry ihr ein Liebesgeständis, zog einen Lolli-Ring hervor und fragte Francesca: “Willst du mich heiraten?”

“Finger Weg”: Francesca Farago gibt Harry Jowsey das Ja-Wort

Nachdem “Finger Weg”-Kandidat Harry Jowsey seiner Francesca Farago den Antrag machte, wurde er erstmal auf die Folter gespannt, denn die Moderatorin verhinderte eine sofortige Reaktion von Francesca. In den letzten Minuten der Netflix-Folge kam dann endlich Francescas Antwort: “Harry weiß, dass ich ihn heiraten will. Also ja, natürlich!”. Das Liebespärchen berichtete außerdem auch über einige Details aus ihrem Beziehungsleben. Zum Beispiel haben sich Harry und Francesca sogar Partnertattoos stechen lassen. Beide zierten ihren Zeigefinger mit einem schlichten Blitz. Dazu sagte Harry: “Es fliegen so die Funken bei uns, da dachten wir, warum nicht gleich ein Tattoo machen?” Die Beziehung der beiden verlief aber vor allem nach der Show nicht reibungslos. Nachdem Francesca Harry das erste Mal in seinem Heimatland Australien besuchte, haben sie ihre Beziehung erstmal beendet. Harry und Frankeska gaben zu: “Wir mussten eine Beziehungspause machen, weil wir uns in vielen Punkten nicht einig waren.” Die beiden haben es ohne einander aber nicht ausgehalten und kamen 8 Monate später wieder zusammen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.