Anzeige

Echo 2018: Womit überrascht uns Helene Fischer?

Helene Fischer ist auch 2018 beim Echo dabei! (Foto: Sven-Sebastian Sajak, wikipedia, CC BY-SA 3.0)

Heute Abend wird der “Echo 2018” verliehen und auch Helene Fischer ist mit dabei. Kaum ein Gast wird so heiß erwartet, wie die “Achterbahn”-Sängerin. Womit wird sie uns also dieses Jahr bei der Echoverleihung überraschen?

Der “Echo” ist wohl der wichtigste deutsche Musikpreis. Wer ihn abstaubt, der kann auf jeden Fall mächtig stolz auf sich sein. Klar, dass bei so einer wichtigen Veranstaltung Helene Fischer nicht fehlen darf. Auch wenn sie wieder auf Tour ist und gerade ein Konzert nach dem anderen spielt, nimmt sie sich Zeit, um vorbeizuschauen. Sie hat gute Chancen sich gegen Künstler wie Ed Sheeran, Farid Bang, Kollegah oder Andrea Berg durchzusetzen. So darf sie auf einen Preis in den Kategorien “Schlager” und “Album des Jahres” hoffen. Doch die wichtigere Frage lautet: Womit überrascht sie uns heute Abend?

Helene Fischer beim Echo

Wenn es um öffentliche Auftritte geht, weiß Helene Fischer ganz genau, wie man die Blicke auf sich zieht. Schon beim Bambi hat sie mit ihrem sexy Kleid für den wohl heißesten Moment auf dem roten Teppich gesorgt. Auch mit ihrer Eröffnungsperformance legte sie einen unvergessenen Auftritt hin. Aber was wird die Freundin von Florian Silbereisen beim “Echo 2018” tragen? Wird es ein klassisches Kleid oder doch was Auffälliges? Das können wir natürlich noch nicht wissen, doch eins ist eigentlich schon eine sichere Sache. Helene wird definitiv gut aussehen! Übertragen wird die Echoverleihung heute auf Vox. Um 20.15 Uhr geht es los und dann zeigt sich, wie viele Preise Fischer mit nach Hause nehmen wird.

Beitragsbild: Sven-Sebastian Sajak, wikipedia; CC BY-SA 3.0


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.