Anzeige

Aus der Mottenkiste: Motorbiene & Co.

Eine unbekannte Besucherin. Dazu fielen mir spontan Rudolf Rock & Die Schocker mit ihrem Song "Motorbiene" ein. Den Song gab es früher schon einmal von Peter Kraus.
Eine gute Bekannte aus Großbritannien, die selbst Motorrad fährt und ein Biker-Magazin herausgibt, rief mir diese Fotos ins Gedächtnis:
Ca. 1954 war mein Vater stolzer Besitzer eines Motorrades, Fabrikat unbekannt, der Motor war jedoch laut Aufschrift von Sachs. Heutigen Sicherheitsstandards würde die Maschine nicht mehr standhalten, damals war man jedoch froh, einen fahrbaren Untersatz zu haben, besonders wenn man in der Pampa "weittab vom Schuss" lebte.

Der Zahn der Zeit hat mächtig an den Bildern genagt. Auf mich wirken sie jedoch positiv und drücken Lebensfreude, Optimismus und Aufbruchstimmung in eine bessere Zeit aus.
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.