Anzeige

Tödlicher Verkehrsunfall bei Polling im Landkreis Mühldorf

Im Landkreis Mühldorf hat sich am 10.09.2011 ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

Der Unfall geschah in der Nähe von Polling im Landkreis Mühldorf am frühen Morgen. Ein 27-Jähriger ist dort mit seinem PKW von der Landstraße abgekommen, seine Auto überschlug sich und landete verkehrtherum in einem Bach. Der junge Fahrer erlitt erlag seinen tödlichen Verletzungen. Der Unfall wurde allerdings erst Mittags von einer Anwohnerin bemerkt, da die Unfallstelle von der Straße aus nicht einsehbar war. Die Straße war für zweieinhalb Stunden gesperrt. Die Unfallursache ist bisher noch unklar.
(Informationen: AZ Online)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.