Anzeige

Hier wird deutlich, woher die "Smaragdlibelle" ihren Namen hat. Neben ihren Flugkünsten faszinieren die Augen der Falkenlibellen am meisten.

Männchen der Gemeinen Smaragdlibelle (Cordulia aenea) beim Verspeisen einer dicken Schmeißfliege. Sie zählt zur Familie der Falkenlibellen (Corduliidae).

13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
112.122
Gaby Floer aus Garbsen | 17.06.2011 | 20:44  
34.789
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 17.06.2011 | 20:59  
16.964
Petra Kinzer aus Meitingen | 17.06.2011 | 23:22  
240
Meike Gerhard-Eiben aus Twistetal | 18.06.2011 | 07:03  
90.493
Kocaman (Ali) aus Donauwörth | 18.06.2011 | 10:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.