Motto "Frühlingserwachen" im Hansecenter Bentwisch

Das Hanse-Center entspricht durch seinen Branchenmix den Ansprüchen vieler Verbraucherschichten. Auf dem Foto die Kauflandpassage.
Bentwisch: Hansecenter | In den großen Einkaufszentren außerhalb der Innenstädte können die Kunden nicht nur shoppen, sondern essen und trinken, sich quasi stundenlang aufhalten, ihr Geld ausgeben und sich ihre Wünsche erfüllen, auch die, die sie vorher noch gar nicht hatten.

Ein derartiger Einkaufstempel ist das Hansecenter in Bentwisch, das 1995 vor den Toren der Hansestadt Rostock entstand. Für viele Kunden und Besucher ist das Einkaufszentrum Bentwisch mit seinen Fachmärkten und Einzelhandelsgeschäften durchaus ein attraktives Ziel.

Riesige Verkaufsflächen mit abgestimmtem Einzelhandelsmix sowie Parkplätze ohne Ende unterstreichen die kontinuierliche Entwicklung, die das Center auf der grünen Wiese über viele Jahre erlebte.

Dennoch sind die Einkaufszentren außerhalb der Innenstädte nicht unumstritten, und nach der Erfahrung „Der Handel ist stets im Wandel“ wendet sich der Trend allmählich. Der Fachhandel zieht wieder mit großen Einkaufsflächen zurück in die Innenstädte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.