Anzeige

Ausflugsziele in und um Bautzen

Wetterunabhängig gibt es im sächsischen Bautzen und in den nahe gelegenen Bischofswerde, Hoyerswerda, Königsbrück, Kirschau und Radeberg viele Ausflugsziele, sich sich in den Ferien oder am Wochenende mit Kindern eignen.

Outdoor- und Indoor-Parks

Das KinderCafé Valentin ist ein Indoorspielplatz in Bautzen. In der Spiel- und Kletterlandschaft mit Rutschen und Trampolins kann auch bei schlechtem Wetter getobt werden. Ein Highlight ist die Rennstrecke für kleine Motorräder und Bobbycars. Für die ganz kleinen Gäste gibt es einen Snoozleraum. Hier können nicht nur Kindergeburtstage und Familienfeste, sondern auch andere Ereignisse wie der Schulanfang gefeiert werden.

Im Bautzener Ortsteil Kleinwelka liegt der Saurierpark. Das beliebte Ausflugsziel zeigt Dinosauriermodelle, die mit viel Liebe zum Detail und in Originalgröße nachgebaut worden sind. Über 200 Dinos werden ausgestellt und sind unter freiem Himmel zu bestaunen. Es gibt einen Niedrigseilgarten und Stationen zum Spielen.

Der Tierpark Bischofswerda ist zwar der kleinste Tierpark Sachsens, doch trotzdem haben hier rund 70 Arten ein Zuhause mit artgerechten Lebensbedingungen gefunden. Hier kann sich nicht nur erholt, sondern auch gebildet werden.

Der Zoo Hoyerswerda befindet liegt direkt am Schloss in der Hoyerswerda Altstadt. Hier leben über 1.000 Tiere, die 190 Arten repräsentieren. Highlights sind unter anderem das Tropenhaus und die Greifvogelstation, die verletzte Greifvögel pflegt und wieder in die freie Natur entlässt.

Erlebnisbäder

Im Schlosspark der Stadt Königsbrück befindet sich das Erlebnisbad Königsbrück. Das Freibad verfügt über eine Riesenrutsche, einen Wasserpilz, ein Planschbecken für die kleinsten Gäste, über Massagedüsen, über 5.000 Quadratmeter Liegefläche und zwei Volleyballfelder sowie vier Tischtennisplatten.

In Kirschau, circa zehn Kilometer südlich der Kreisstadt Bautzen, befindet sich das Freizeit- und Gesundheitsbad Körse Therme. Im Hallenbad gibt es ein großes Mehrzweckbecken mit Schwimmbahnen und Whirlpool. Im Außenbecken lässt es sich auch bei kalten Temperaturen aushalten. Außerdem gibt es eine Dampfkammer. Für Kinder steht ein Planschbecken mit Mini-Rutsche zur Verfügung.

Das Lausitzbad Hoyerswerda hat einen Innen- und Außenbereich. Im Innenbereich gibt es eine Rutsche, einen Strömungskanal und ein Piratenschiff. Im Außenbereich gibt es große Liegewiesen und einen Beachplatz. Hier können sich die Kinder austoben während die Eltern im Saunadorf oder im Wellness-Salon entspannen.

Direkt in Bautzen liegt das Spreebad. Das Freibad hat ein Schwimmer-, ein Kleinkinder- und ein Erlebnisbecken, das mit einem Strömungskanal ausgestattet ist. Außerdem gibt es große Liegewiesen, Sport-, Grill- und Spielplätze.

Das Stadtbad Radeberg im gleichnamigen Ort ist ein Freibad, das über ein Nichtschwimmerbecken mit Rutsche und diversen Wasserspielmodulen, ein Schwimmerbecken und ein Planschbecken für Kinder verfügt. Es gibt Liegeflächen und einen Kiosk. Gelegentlich wird im Stadtbad Radeberg Nachtbaden angeboten.

Nähere Informationen zu den Ausflugszielen in und um Bautzen erhalten Sie auf
parkscout.de.

Weitere Ausflugsziele in Sachsen finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.