Anzeige

Schützengesellschaft Gittelde bereitet Volks-, Junggesellen- und Schützenfest vom 16. - 19. Juni vor

Gittelde: Schützenhaus | Schützengesellschaft Gittelde bereitet Volks-, Junggesellen- und Schützenfest vom 16. - 19. Juni vor

Gittelde (kip) Mit Beginn des neuen Jahres haben die Gittelder Schützen ihren Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. Die Zeiten für das übliche Jahresmeisterschießen Luftgewehr (LG), Luftpistole (LP), Kleinkalibergewehr (KK) und Sportpistole (SP) sind jeweils montags und donnerstags von 19 - 21 Uhr (LG + LP * KK-50m). jeweils mittwochs von 17 - 19 Uhr Jugendtraining und von 19 - 20 Uhr, Sportpistole (in den geraden Kalenderwochen) und jeweils freitags von 19 -20 Uhr Sportpistole (in den ungeraden Kalenderwochen).
Am Mittwoch, 4. Januar, 18 Uhr, beginnen die 4. Rundenwettkämpfe LG-Freihand/LP/LP-Auflage in Hattorf, am Freitag, 13. Januar, 19 Uhr, Sitzung des Gesamtvorstands im Schützenhaus, am Dienstag, 17. Januar, 19 Uhr, Waffenreinigen im Schützenhaus und am Freitag, 28. Januar Rundenwettkampf der Jugend in Gittelde.
Parallel dazu finden die Vorbereitungen für das Volks-, Junggesellen- und Schützenfest vom 16. - 19. Juni, statt.
Am Mittwoch, 8. Februar, 19 Uhr, beginnt die Präsidiumssitzung des Kreisschützenverbandes im neuen Schützenhaus in Osterode und die Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Gittelde ist für Samstag, 25. Februar, 18 Uhr, im Schützenhaus terminiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.