Anzeige

Windhäuser Brandschützer laden zum Hoffest am 2. September 2017

Windhausen: Feuerwehrhaus | Windhäuser Brandschützer laden zum Hoffest am 2. September

Windhausen (kip) Es ist wieder soweit. Alle Jahre am ersten September-Wochenende lädt die Freiwillige Feuerwehr Windhausen zum Hoffest mit einem umfangreichen und vielseitigen Programm ein. Am Samstag, 2. September, ab 11.30 Uhr, beginnt das Fest mit einer Schauübung am Kirchplatz. Bei dieser großangelegten Übung "Brandbekämpfung und Menschenrettung" wird die örtliche Wehr durch nachbarschaftliche Löschhilfe aus Bad Grund und Gittelde unterstützt.
Bei dieser Schauübung geht die örtliche Wehr davon aus, dass im Haus Nr. 4 in der Küche ein Feuer ausgebrochen ist. Dicker Qualm, unklar wie viele Personen sich im Wohnhaus aufhalten und wo. Geübt werden soll im Rahmen dieser Übung Menschenrettung, Brandbekämpfung, Vermeidung der Brandausbreitung, Straßenverkehrssicherung, Wasserförderung und Erstversorgung verletzter Personen. Anspruchsvolle Aufgaben warten auf die Einsatzkräfte.
Um 13.30 Uhr wird die Kaffeetafel im Feuerwehrhaus geöffnet. Auf der Getränke- und Speisekarte stehen Kaffee und Kuchen, Gegrilltes und Kalt-Getränke.
Um 15 Uhr musiziert der Feuerwehr-Musikzug Dorste vor dem Feuerwehrhaus
und etwa um 16 Uhr in einer Pause will die Jugendfeuerwehr mit einer Darstellungsübung ihr Können unter Beweis stellen.
Die Kleinen können sich in einer Hüpfburg austoben oder sich schminken lassen. Die Feuerwehrkameraden freuen sich über regen Besuch zum diesjährigen Hoffest am 2. September.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.