Anzeige

Endlich haben die Zwillinge von Prinz Frederik und Prinzessin Mary Namen!

Seit dem 14.04.2011 haben die Zwillinge von Prinz Frederik und Prinzesssin Mary aus D채nemark Namen. Die beiden wurden gestern Nachmittag in der Holmen-Kirche in Kopenhagen getauft. Der Junge bekam den Namen Vincent Frederik Minick Alexander und das M채dchen tr채gt den wundervollen Namen Josephine Sophia Ivalo Mathilda. Allerdings sind immer wieder Spekulationen wie "Elvis" aufgetreten, da die beiden Babys am 08.01.2011 auf die Welt kamen - an Elvis' Geburtstag!

Die Kinder haben nat체rlich auch ausgew채hlte Taufpaten. Vincent stehen John Stuart Donaldsen (Marys Bruder), der spanische Kronprinz Felipe, Prinz Gustav zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg (Cousin Frederiks), Graf Michael Ahlefeldt-Laurvig-Bille, Baronesse Helle Reedtz-Thott und die Hofdame Caroline Heering. Seine niedliche Schwester hingegen bekam Prinzessin Marie (Schw채gerin), Patricia Bailey (Marys Schwester), Landgraf Bendt Wedell, Prinz Charles von Bourbon, Brigitte Handwerk und Josephine Rechner (Freundin von Mary) als Paten.

횥brigens: Jeweils der dritte Name der Zwillinge, also Minik und Ivalo, sind gr철nl채ndischer Herkunft und sollen somit eine Verneigung vor der Insel sein, die zu D채nemark geh철rt.


Quelle: http://www.gala.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.