Anzeige

Nächster Blutspendetermin am 3. Juli – Der Bedarf an Blutkonserven kennt keinen Urlaub!

Bad Grund (kip) Der nächste Blutspendetermin des DRK Bad Grund in Zusammenarbeit mit dem DRK-Blutspendedienst NSTOB in Springe findet am Freitag, 3. Juli, 16 – 19.30 Uhr, im DRK-Kindergarten in Bad Grund, Hilfe Gottes, statt und fällt in die Zeit des großen Sommer-Reise-Quiz des DRK-Blutspendedienstes. (Wegen der Straßenbauarbeiten „Abgunst“ empfiehlt sich eine Anfahrt über Hübichenstein/Taubenborn) Es werden Reisegutscheine im Gesamtwert von 15.000 Euro verlost. Diese Reisegutscheine können in über 10.000 Reisebüros oder im Internet flexibel eingesetzt werden.
Sommer, Sonne, Sonnenschein: Trotz Wirtschaftskrise ist die Urlaubsstimmung in Deutschland ungebrochen. Mit etwas Glück kann man jetzt sogar noch die Kosten für den Urlaub sparen, wenn man zum Blutspendetermin kommt und beim Sommer-Reise-Quiz mitmacht.
Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von der Abgabe einer Blutspende.
Wer auch noch seinen Freund oder seine Freundin zur Blutspende mitbringt, verdoppelt nicht nur seine Gewinnchancen, sondern kann gleichzeitig auch noch etwas für die gute Sache leisten.
Gerade in den Sommermonaten kommt es immer wieder zu Engpässen bei der Versorgung mit Blutkonserven. Der Bedarf an Blutkonserven kennt keinen Urlaub.
Alle gesunden Menschen ab dem 18. Lebensjahr können bis ins hohe Alter Blut spenden, denn erst Kürzlich wurde in Niedersachsen die starre Altersgrenze von 68 Jahren für Blutspender aufgehoben. Der Gesundheitszustand aller Spendewilligen wird immer im Einzelfall von den Ärzten vor Ort beurteilt. Jeder Blutspende geht eine ärztliche Beurteilung des Spenders voraus.
Mitbringen sollten die Blutspender/innen ihren Unfallhilfe- und Blutspenderpass, bei Erstspendern reicht ein amtlicher Lichtbildausweis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.