Anzeige

Wacken-Foundation starteten zu einem HARZ Bike Ride

Wann? 12.05.2012

Wo? Markt , Markt, 37539 Bad Grund (Harz) DEauf Karte anzeigen
Eine begeisterte Gruppe aus Wacken will den Harz mit MTB erobern
Bad Grund (Harz): Markt | Wacken-Foundation starteten zu einem HARZ Bike Ride

Bad Grund (kip) Daniel Schulz, ein Grundner Kind, Lokalmatador und Organisator des Walpurgis-Rock-Festivals, stellte den Kontakt zu Enno Heymann von der gemeinnützigen Stiftung „Wacken-Foundation“ aus Wacken (Schleswig-Holstein) her. Für die WACKEN HARZRIDE wurde Bad Grund ausgewählt, weil die Gruppe 2011 zum ersten Mal das Wacken-Metal-Battle-Finale beim Walpurgis-Rock-Air in Bad Grund ausrichtete und so Bad Grund kennenlernte. So reifte die Idee dieses Wacken-Finale mit einer Mountain-Bike-Tour zu verbinden. Die Berge und die Harzer Landschaft bieten dazu ideale Voraussetzungen. Gern erinnerte sich die Gruppe an diese Zeit und so kam in diesem Jahr eine 16-teilnehmerstarke Reisegruppe zwischen Mitte 20 bis Mitte 50 wieder nach Bad Grund, um hier ein paar Tage auszuspannen. Von Bad Grund wurden an drei Tagen auf dem Mountain-Bike aus der Schweinebraten, Iberger Albertturm, Clausthal-Zellerfeld, Wildemann, Lautenthal und Umgebung erkundet. Familie Fröhlich aus Bad Grund begleitete die Gruppe aus dem bekannten Wacken und führte sie durch Berg und Tal.
Die Teilnehmer kommen aus dem Musikbusiness wie Lokalmatador Daniel Schulz, Sportinteressierte, die die Arbeit der Wacken Foundation unterstützen.
Die Wacken Foundation ist eine gemeinnützige Stiftung, die sich zum Ziel gesetzt hat, die bereits seit langem durch die Veranstalter des WOA bestehende Förderung junger Künstler aus der Rock- und Metal Szene zu festigen. Die Foundation unterstützt in erster Linie Underground-Bands und –Künstler bei der Realisierung von Projekten, die das künstlerische Fortkommen ermöglichen sollen oder gar das Musizieren erst ermöglichen. Es geht um die Unterstützung von Musikern und Künstlern, die sich den langen, harten und steinigen Weg ausgesucht haben, um in einer Metal-Band zu rocken. Diesen Weg unterstützt die Stiftung, so Enno Heymann im Gespräch mit Daniel Schulz.
Enno Heymann teilte weiter mit, dass im letzten Jahr die Wacken-Foundation durch ihre Aktivitäten in Bad Grund mit 666 Euro unterstützt werden konnte. Auch in diesem Jahr rechnet er mit einem entsprechenden Betrag. Für 2013 planen sie eine Wiederholung in Bad Grund, weil es ihnen so gut gefallen hat. Daniel Schulz freut sich schon auf ein Wiedersehen mit der Gruppe „Wacken Foundation Bike Ride“ in seinem Heimatort.
Das Foto zeigt die Gruppe aus Wacken mit Daniel Schulz und Familie Fröhlich vor ihrem Start zur Mountain-Bike-Tour in die Harzer Berge.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.