Anzeige

26 ABC-Schützlinge werden in Gittelde eingeschult

Gittelde: Grundschule Gittelde | 26 Schülerinnen und Schüler werden in Gittelde eingeschult

Gittelde (kip) Mit einem feierlichen von Pastorin Melanie Mittelstädt gehaltenen Gottesdienst begann für 26 ABC-Schützlinge aus den Ortschaften Badenhausen und Gittelde ihre Einschulung.
Der Spielmannszug Gittelde gab den Takt beim großen Festumzug von der St. Mauritius-Kirche zur Grundschule an. Schulleiterin Rotraut Dröge, die Lehrkräfte, Eltern, Freunde und Verwandte begleiteten diesen traditionellen Umzug zur Einschulungsfeier in der örtlichen Grundschule.
In der Sporthalle der Grundschule begrüßte Schulleiterin Rotraut Dröge die neuen Schülerinnen und Schüler, Eltern und alle Teilnehmer der Feier. Die Klasse 4a führte ein Theaterstück auf, dass von Freundschaft handelte. Danach wurden die Schultüten ausgeteilt und die Schülerinnen und Schüler der neuen Klasse 1a und 1b gingen mit ihren Lehrkräften und Betreuerinnen zur ersten Schulstunde.

Foto Git 528
Die mit Schultüten bewaffneten Schülerinnen und Schüler der Klasse 1a der Grundschule Gittelde mit ihrer Klassenlehrerin Franziska Hildebrandt und ihrer Betreuerin Heike Neumann.

Foto Git530
Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1b der Grundschule Gittelde mit ihrer Klassenlehrerin Susanne Voigt und ihrer Betreuerin Silvia Frank.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.