Anzeige

Auf den Spuren der Ahnen – Nachfahren aus den USA besuchen Bad Grund

Bad Grund (kip) In den nächsten Tagen weilen Nachfahren von Grundnern in der Bergstadt. Sie suchen die Stätte auf, wo einst ihre Vorfahren, die im 19. Jahrhundert nach Amerika ausgewandert sind, gelebt haben.
Bei diesem Besuch sollen das HöhlenErlebnisZentrum, das Uhrenmuseum und das Bergbaumuseum besucht werden. Außerdem stehen Gespräche mit Heimatforschern aus Lautenthal, Förste und Bad Grund an.
Da diese Nachfahren, die für ein paar Tage in Bad Grund weilen, Nachfahren der Bad Grundner Familie Mügge sind, wird Alfred Mügge, Teichhütte, mit den Besuchern aus Nordamerika ein Gespräch führen.
Nach dem Besuch des Gottesdienstes in der St. Antoniuskirche in Bad Grund werden die Familienforscher aus Amerika ihre Reise fortsetzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.