Anzeige

BAC-Kino "Toni Erdmann" - Prädikat besonders wertvoll

Wann? 19.04.2017 19:30 Uhr

Wo? BAC-Stube, In den Siepen 6, 34454 Bad Arolsen DE
(Foto: Kinoplakat)
Bad Arolsen: BAC-Stube | So viel Euphorie ist selten: "Sensation", "Wunder", "Triumph", "Geniestreich".
Die internationale Presse bei den Filmfestspielen in Cannes war trotz (oder wegen) Überlänge begeistert und der laufende Film erntete tobendes Gelächter und Szenenapplaus.
In Maren Ades Tragikomödie versucht ein zu Scherzen aufgelegter Vater in Rumänien die Beziehung zu seiner auf ihre Karriere fokussierten Tochter Ines wiederzubeleben. Die hat sich als Unternehmensberaterin ein paar hübsche Neurosen zugelegt, ist gehetzt, übernervös, chronisch gereizt und hochgradig schreckhaft. Der Vater spürt das Unglück seiner Tochter - er will sie retten. Zuerst misslingt das: Die politisierte Generation der Achtundsechziger hat unpolitische Kinder hervorgebracht und nun fehlt ihnen die gemeinsame Sprache. Dann erfindet der Vater die Kunstfigur Toni Erdmann. Mit schwarzer Perücke und Scherzgebiss drängelt er sich in das Berufsleben von Ines. Wo immer Toni auftaucht, lockert er das Charakterkorsett der Businesstypen, die maskenhaften Gesichter werden plötzlich lebendig ...

Der Film mischt grotesken Humor mit verspielter Kapitalismuskritik und durchsetzt die Geschichte immer wieder mit originellen, unerwarteten Ideen - ein präzise beobachteter, mutiger, brillant gespielter, manchmal kaum auszuhaltender, aber beglückender Film, der nicht nur Ines auffordert, das Leben wieder zu lieben und zu spüren.

Regie und Drehbuch: Maren Ade
Darsteller: Peter Simonischek, Sandra Hüller, Vlad Ivanov, Lucy Russell, Hadewych Minis, Ingrid Bisu
Deutschland / Österreich / Rumänien 2016
Dauer: 162 Minuten
FSK-Freigabe: 12 Jahre

Eintritt: 5,- € - ermäßigt: 3,- €
Karten NUR an der Abendkasse!

Weitere Informationen zum BAC-Theater und dem Programm des 1. Halbjahres 2017 unter: http://p55046.typo3server.info/6.0.html
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.