Anzeige

Brasilianische Regenwaldbaukunst - die Maloca Auerstedt

Maloca vom Garten aus gesehen.
Auerstedt: Maloca | Das einzigartige brasilianische Dorfgemeinschaftshaus - eine Maloca - entstand mittels moderner Baukunst im heutigen Resort Schloss Auerstedt. Gegenüber befindet sich das Rittergut, ehemaliges Quartier der preußischen Hauptarmee in Auerstedt am 13. und 14. Oktober 1806. Wir befinden uns hier auf den Spuren Napoleons und dem Ort der "Schlacht von Jena und Auerstedt 1806" - ein Museum zeugt davon.

Im Garten des Schlossresorts Auerstedt befindet sich die Maloca, ein Treffpunkt der Dorfgemeinschaft nach exotischem Vorbild. Ihr besonderer Baustil ganz aus Holz (die luftigen Öffnungen sind für hiesige Witterungsverältnisse zusätzlich verglast) dient den Regenwaldvölkern als Versammlungs- und Gemeinschaftshaus.
Für unsere heutigen Verhältnisse bieten sich viele Verwendungsmöglichkeiten zur Nutzung des einzigartigen Bauwerkes. So finden darin Ausstellungen, Workshops, Bildungsprogramme, Kulturevents, Hochzeiten usw. statt. Im Sommer bietet das großzügigen Gartengelände weitere Möglichkeiten für angenehme Aufenthalte.

Das Schloßresort beherbergt neben dem Kutschenmuseum weitere museale Ausstellungen alter Gewerke, Bauernstube usw.
Die umliegenden Gebäude sind zu Ferienwohnungen und Hotelzimmern ausgebaut. Im Schloß befindet sich ein Restaurant.
1 2
2 4
2 1
1 4
2 3
2 3
1
1 2
1 1
1 2
2 2
1
1 2
1 3
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
4.959
Frank Teichert aus Naumburg (Saale) | 15.02.2012 | 12:28  
75.185
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 15.02.2012 | 13:44  
12.899
Ronny Ullrich aus Laucha an der Unstrut | 15.02.2012 | 16:46  
16.195
L. G. aus Wertingen | 15.02.2012 | 18:14  
6.002
Annemarie Dr. Mrosk aus Eckartsberga | 17.02.2012 | 10:01  
684
Ingrid Baumann aus Wiesbaden | 18.02.2012 | 15:52  
2.327
Gerd Henschel aus Naumburg (Saale) | 19.02.2012 | 17:29  
6.002
Annemarie Dr. Mrosk aus Eckartsberga | 19.02.2012 | 19:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.