Anzeige

Seltenes Glück

Was hatten wir heute doch für ein unverschämtes Glück. Eigentlich wollten wir heute nachmittag bei uns hier was einkaufen, was es dann aber nicht gab.
Also ab in den Stadtverkehr und zum EC-Center raus gefahren. Und im Bus sahen wir was Oranges am Horizont.
An der Bushaltestelle des EC-Centers angekommen, schnell noch mal hoch über die B101 gesprintet und die Kamera gezückt.
Keine zwei Minuten später standen da ca. sechs bis acht Auto neben uns. Meine Tochter versuchte es - wie diese Leute - mit dem Handy, während ich irgendwie im Schnee versuchte, sowas wie einen festen Halt für die Kamera zu bekommen. Sah alles ganz lustig aus, was da in den paar Minuten abging, denn kurz darauf verdeckten dicke Wolken den Mond.

Schon heute morgen hatten wir Glück, da wir bei wolkenlosem Himmel die totale Mondfinsternis von unserem Fenster aus beobachten konnten. Bei solchen Anblicken vergisst du, dass da draußen um die minus 10 Grad sind...
2
2
5
1 2
2
2
2
2
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
6.645
Günther Gramer aus Duisburg | 21.01.2019 | 19:36  
10.690
Romi Romberg aus Berlin | 22.01.2019 | 00:32  
9.548
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 22.01.2019 | 12:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.