Anzeige

Eine Runde...

St. Annen von ganz unten gesehen. :-))
...um die St. Annenkirche bei Nacht.

Naja, Nacht ist übertrieben. Es war gegen 20:00 Uhr, als ich heute diese Aufnahmen machte.

Diesmal habe ich komplett manuelle Einstellungen verwendet (Belichtungszeiten zwischen 2 und 3,5 Sekunden bei 200 ISO). Und erstmals hatte ich ein Stativ einstecken. :-)

Durch die enorme Höhe des Stativs ergaben sich mitunter sehr interessante Perspektiven. :-)

Ebenso interessant ist die Geschichte dieser größten spätgotischen Hallenkirche Sachsens. In diesem Beitrag hatte ich sie schon einmal näher beschrieben.
3
2
2
3
2
5
4 6
2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
2.304
U B aus Berlin | 09.11.2012 | 20:57  
57.843
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 09.11.2012 | 21:53  
6.273
Gisela Diehl aus Alzey | 09.11.2012 | 23:13  
5.079
Bernd & Lukas Hons aus Volkmarsen | 10.11.2012 | 14:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.