Anzeige

4. Europäisches Töpferfest

Hier durfte dann kein Auto mehr durch.
Annaberg-Buchholz: Zentrum Annaberg | Zum 4. Male findet in Annaberg-Buchholz das Europäische Töpferfest statt. Alle vier Jahre wird dieses vom Verein der "Altstadtfreunde Annaberg e.V." organisiert und durchgeführt.

Seit Freitag hat die Altstadt von Annaberg ein mittelalterliches Flair bekommen. Künstler aus Spanien, Litauen, Tschechien, Lettland, Estland, Ungarn, Slowenien - um nur einige Länder zu nennen - und natürlich auch Deutschland stellen ihre Keramiken vor, die allesamt auch käuflich erworben werden können.

Hautnah kann man die Töpferkunst erleben. Kinder können sich selbst an mehreren Bastelständen im Umgang mit Ton versuchen.

Aber auch andere kulturelle Darbietungen wie Tanz und Musik sind zu sehen und hören.
Höhepunkte des heutigen Tages waren mit Sicherheit die Besuche der beiden Radsportler Marco Hösel (6-facher Weltmeister und 19-facher Deutscher Meister im Trial) sowie Marcus Burghardt (Sieger der 18. Etappe der Tour de France 2008), die beide aus dem Erzgebirge stammen.

Lohnenswert für alle Gäste ist auch ein Besuch des Turmes der St.-Annen-Kirche, der bei diesem Töpferfest gesonderte Öffnungszeiten bietet. Erwähnenswert: auch Rollstuhlfahrer können hinauf (per Lift).
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
2
1
1
1
1
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
18.682
Wilfried Bauer aus Königsbrunn | 03.08.2008 | 18:52  
66.025
Werner Szramka aus Lehrte | 09.05.2009 | 19:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.