Konzert mit Werken des Barock an besonderem Ort

Wann? 29.05.2011

Wo? AK, Frauenzell, Altusried DEAuf Google Maps anzeigen
Fotos: A. Kohler
Altusried: AK | Am Sonntag, 29. Mai 2011, findet um 16 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kapelle in Gschnaidt bei Frauenzell im Allgäu ein Konzert mit Werken des Barock für Sopran, Violine und Orgel statt. Akteure sind Karin Schöllhorn, Sabine Brodbeck und Alexander Strauß. Der Eintritt ist frei. Spenden sind erwünscht.

Die Kapelle in Gschnaidt ist ein Wallfahrtsort, der 880 m ü.d.M. liegt. Dorthin, wo jetzt zwei Kapellen mit einem Kreuzweg und eine Gaststätte stehen, soll schon 1665 gepilgert worden sein. Eine Kapelle stammt aus dem 18. Jahrhundert, eine aus dem 19. Jahrhundert.

Viele kennen den Ort von der Tradition, dass dort Sterbekreuze zur weiteren Erinnerung an die Verstorbenen aufbewahrt werden. Viele hundert Holzkreuze mit Sterbebildchen aus dem Allgäu, Oberschwaben und darüber hinaus sind dort aufgestellt. Der Kreuzweg führt zu einer Quellfassung, die nach dem Volksglauben heilkräftiges Wasser spendet.

Gschnaidt ist ein beliebtes Wanderziel. Mit dem Auto kommt man über Frauenzell hier her. Kimratshofen, Kempten, Leutkirch, Altusried, Winterstetten und Schmidsfelden sind nicht weit weg.
1
1
1
1
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.