Super - tolle Auszeichnung beim Rendezvous der Besten in Melle

Der TSV Kolenfeld war am Wochenende mit der Gerätturngruppe beim Rendezvous der Besten in Melle.

Das Rendezvous der Besten ist eine Art Wettkampf an dem Showgruppen teilnehmen. Hier gibt es keine Platzierungen, sondern Prädikate, die an die Mannschaften vergeben werden. Beste Auszeichnung ist hervorragend, dann ausgezeichnet, sehr gut, gut und als letztes mit Erfolg teilgenommen.

Es waren über zwanzig Mannschaften am Start.

Die Mannschaft des TSV Kolenfeld besteht aus 35 Teilnehmern im Alter von 6 - 55 Jahre und hat sich für den Landesentscheid am 19. Juli in Osnabrück mit dem Prädikat "ausgezeichnet" qualifiziert.

Dort werden von den besten Mannschaften jeweils einige Mannschaften ausgewählt, die als Vorgruppe beim Feuerwerk der Turnkunst auftreten dürfen.

Das ist unser Ziel sagt Trainerin und Choreografin der Mannschaft "Big familiy", Jessika Dziony. Sie hat dafür eine Geschichte nach dem Musical "König der Löwen" unter dem Titel "der ewige Kreis" choreografiert.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.