Erfolgreicher Start in die Faustball-Hallensaison

U14 des TSV Mesmerode - hinten von links: Leonie Brockmann, Anna Wolf, Anne-Kathrin Wegmann - vorn: Marie Meyer, Lia Frankwitz, Mariella Reim
Wunstorf: Sporthalle An der Aue | Am vergangenen Samstag (02.11.2013) feierten die Faustballerinnen des TSV Mesmerode in heimischer Halle einen erfolgreichen Punktspielauftakt in die Hallensaison. In der Wunstorfer Aue-Halle gewannen die Mädchen der U14 zwei von vier Spielen. Mit 23:12 und 23:17 konnten die Begegnungen gegen VFL Hannover und TuS Empelde gewonnen werden. Lediglich gegen die Mannschaften des TKH (13:21) und von Fortuna Oberg (19:21) wurden die Duelle verloren. Da Oberg eine nicht spielberechtigte Spielerin einsetzte, wurde dieses Spiel nachträglich für Mesmerode gewertet.
Nach vier von 10 Spielen liegen die Mesmeroderinnen mit 6:2 Punkten auf dem zweiten Platz hinter der verlustpunktfreien Mannschaft des TKH. Die nächsten Spieltage finden am 30.11.2013 in Empelde sowie am 18.01.2014 in Hannover statt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.