Eiskunst am Steinhuder Meer

Steinhuder Meer: Promenade | Wir haben uns zu einer Radtour verabredet und der trotz der minus fünf Grad fahren wir zum Steinhuder Meer. Wir ahnen noch nicht, dass uns heute etwas Besonderes geboten wird. Erst an der Promenade entdecken wir viele kleine Kunstwerke, die die Natur geschaffen hat. Die frostigen Temperaturen in Verbindung mit dem Seegang erzeugen eindrucksvolle Eisskulpturen. Gräser werden von einem Eispanzer überzogen oder es entstehen Eisglocken, die am Stiel hängen. Es ist schon toll, was uns das Steinhuder Meer heute alles bietet.

Mit jeder kleinen Welle werden Zweige, Gräser oder anderes überspült, das Wasser gefriert sofort und es entsteht ein Kunstwerk nach dem anderen. Es hat sich also gelohnt, dass wir uns von der kalten Witterung nicht davon abhalten lassen haben und dennoch zum Steinhuder Meer geradelt sind. Wir haben uns zwar kalte Finger, vor allem beim Fotografieren, geholt, aber die das war es uns Wert.
1 4
4
1 4
4
1 4
2
3
4
1
3
1 3
3
1
2
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.