Torfkahnregatta 31.Mai 2015

1. Sieger Uwe Tischmeyer
Torfkahnregatta Steinhuder Meer 2015

Nachdem am Sonnabend die Torfkahnregatta von der Regatta Leitung wegen schlechtem Wetter abgesagt wurde, (ab 16:00 Uhr zum Start starker Regen, keine Zuschauer und eine leere Promenade) wurde sie am Sonntag in der Hoffnung auf besseres Wetter neu angesetzt.
Zum Start erschoienen ein Jägerschiff und vier Torfkähne, wobei zu erwähnen ist, das der Torfkahn Graf-Wilhelm III, auf dem Weg zum Ratskellersteg bei einer überraschenden Böe kenterte. Von der Crew "Capri II" und em Arbeitsboot von Ulli Balzer wieder aufgerichtet war, fing man mit dem ausschöpfen des Wassers an. Nach der Leerung segelte die Graf Wilhem III zum Liegeplatz zurück. Der Start erfolgte dann mit den Torkähnen Nr. 97 mit Uwe Tischmeyer als Käpten, Torfkahn Capri II mit Henry Schweer und seiner Crew und Torfkahn Matrose mit Skipper Heinz Meuter. Im Anschluss startete das Jägerschiff Nixe mit Skipper Günter Ulrich. Gesegelt wurden 2 Runde auf einem dreieckskurs. Nachdem alle Boote in der zweiten Rund waren, kam der Torfkahn Graf-Wilhelm III wieder dazu und reihte sich in das Regattfeld wieder ein, allerdings hatten die drei anderen Torfkähne und das Jägerschiff schon 2/3 der Regattastrecke hinter sich. Torfkahn Graf Wilhelm II rollte dann das Feld von hinten auf und segelte dadurch als erster über die Ziellinie. Leider fehlten ihm zum Sieg 2/3 der gesamten Regattastrecke so das er von der Regatta Leitung auf Platz 4 eingestuft wurde.
Leider wurde in der Berichterstattung der Leine Zeitung und des Stadtanzeigers nicht die richtige Reihenfolge wiedergegeben, weil zur Siegerehrung kein Reporter mehr dabei war.

Die Siger der Torfkahnregatta sehen also wie fogt aus:
Auf Platz 1 die Crew von Uwe Tischmeyer (vorjahressieger) mit demTorfkahn Nr. 97
Auf Platz 2 die Manschaft von Henry Schweer mit dem Torfkahn Capri II
Auf Platz 3 kam Matrose Meuter mit seinem Torfkahn Matrose.
Auf Platz 4 nach Entscheidung der Regatta Leitung Torfkahn Graf-Wilhelm III mit Skipper Florian Faulhaber.

Bei den Jägerschiffen siegte die "Nixe" mit Käpten Günter Ulrich.
1
1
2
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.