Stadt, Land, Spielt – ein großer Erfolg in Wunstorf

„Stadt, Land, Spielt!“ ist ein Projekt zur Förderung des Kulturgutes Spiel in der Gesellschaft. Letztes Wochenende wurde deutschlandweit an ca. 100 Orten gespielt.
Bei strahlendem Sonnenschein hieß es am vergangenen Sonntag somit auch im Gemeindehaus der Stiftskirche wieder: Stadt, Land Spielt!
Insgesamt versammelten sich über 50 spielbegeistere Teilnehmer aller Altersgruppen. Die jüngste Mitspielern war knappe 5 Jahre alt. Bei einer Auswahl von mehr als 150 Spielen, die von der Spiel!Gemeinde sowie der Buchhandlung Wortspiel bereitgestellt wurden, fiel die Qual der Wahl manchmal schwer. Besonders gefragt waren „Imhotep“, das auf der Nominierungsliste zum Spiel des Jahres steht, „Abalone“, „Pandemie“ und „Via Nebula“, aber auch nach dem Klassiker „Mensch ärgere Dich“ wurde von einigen Teilnehmern explizit gefragt. Unsere Spieleerklärer waren rund um die Uhr beschäftigt.
Neben dem Spielspaß stand aber auch „Arbeit“ auf dem Programm. Gespielt wurde das Kartenspiel „Hanabi“ als Benefiz-Spiel für das Kinder- und Jugendhaus Casa dela Vita. Für die erspielten Punkte dürfen sich die Kinder neue Spiele aussuchen, die im Rahmen dieses Benefiz-Spiels vom Abacus Verlag gespendet werden.
Ein Höhepunkt des Tages war unsere große Tombola. Insgesamt warteten 33 Sachpreise, in Form von Büchern und Spielen, die von den Spieleverlagen sowie der Buchhandlung Wortspiel gestiftet wurden, auf die Gewinner. Der Erlös aus dieser Tombola wird von der Spiel!Gemeinde vollständig dem Tierheim Wunstorf gestiftet.
Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr, wenn es am 10.09.2016 wieder heißt: Stadt, Land, Spielt!
Wer bis dahin nicht abwarten mag, kann einfach bei unserem Spieltreff Spiel!Gemeinde vorbeikommen und mitspielen. Wir treffen uns jeden 3. Montag im Monat im Gemeindehaus der Stiftskirche, Stiftsstraße 5b von 19:00 – 22:00 Uhr. Wir spielen Brett- und Kartenspiele von einfach bis schwierig für jung und alt. Wir nehmen an der Amigo-Spielzeit teil und richten regelmäßig Turniere aus.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.