10 sonnige Tage in Mittenwald beim Wintercampen

Wunstorf: Großenheidorn | Der Caravan-Club Leine-Weser im ADAC hatte zum 16 Wintercamping auf den Alpen-Campingplatz in Krün geladen.39 Personen haben im Wohnwagen, Wohnmobil und auch einige Ferienwohnungen 10 sonnige Tage bei leichten Minusgraden und weißer Landschaft verbracht. Begrüßt wurden wir von der Blaskapelle Partenkirchen bei Glühwein, Jagertee und Tanz. Versüßt wurde die Begrüßung durch selbstgemachte Pralinen, die jedes Jahr wieder genossen werden.
Ein umfangreiches Programm stand für die 10 Tage auf dem Programm. Bei der Tagestour auf die Zugspitze konnten die Teilnehmer bei - 6 Grad und strahlend blauem Himmel die tolle Fernsicht genießen. Hier wurde auch das Iglu-Hotel besichtigt, es hat aber niemand umgebucht. Weiter Aktivitäten waren eine Kutschfahrt und eine Wanderung durch die verschneite Winterlandschaft, hier haben wir jeweils eine Einkehr in den regionalen Gasthäusern unternommen. Ein candle-light Dinner auf dem Karwendel, mit einer nächtlichen Gondelfahrt beendeten wir den grandiosen Ausblick über Mittenwald. Bei unseren Hallen- Eisstock-Turnier meinte es Petrus nicht so gut, es hat geregnet.
Auf dem ausgezeichneten Campingplatz mit seinem Restaurant wurden wir ebenfalls kulinarisch bei einem Begrüßungsessen und einen Abschlußmenue mit Tanzmusik verwöhnt Die selbstgebaute Eisbar wurde, bevor es in die kuschelig warmen Wohnmobile oder Wagen ging, regelmäßig zum Absacker aufgesucht.
Zum Ende der Reise konnten wir zwei Neuzugänge verbuchen, die von unserem Programm begeistert waren und spontan eingetreten sind.
Auch unter neuer Leitung von Albert Deppe war es wieder ein voller Erfolg! Das 17te Treffen findet ab dem 24.Januar 2017 statt. Das 20te Treffen haben wir fest im Blick.
Wer mehr über uns erfahren möchte: http://www.caravan-club-leine-weser.de/

oder e-mail an caravanclub-leineweser.ad@arcor.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.