Johanniter trainieren Rettung aus dem Wasser - Fortbildung im Wunstorf Elements festigt Wissen

Eine sportliche Fortbildung stand für die Helferinnen und Helfer der Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) des Johanniter Ortsverbands Wunstorf-Steinhuder Meer nach dem Weihnachtsfest auf dem Terminplan. Zehn ehrenamtliche Retter beteiligten sich an der Übungseinheit im Wunstorf Elements. Die Rettung aus dem Wasser wurde mit verschiedenen Hilfsmitteln trainiert. Ausbilderin Kim Böttjer und Lorena Riemann gaben theoretische Einweisungen zur Rettung von Personen aus dem Wasser. In praktischen Übungen wurden diese dann im Becken gefestigt. Besonderen Wert wurde dabei auf den Benutzung von Hilfsmittel aus dem Rettungswagen gelegt. Mit einem Spineboard, einen schwimmfähigen Rettungsbrett, welches jeder der Rettungswagen der SEG im Fahrzeug hat, wurden weitere praktische Übungen absolviert.

Den Abschluss der Fortbildungseinheit bestand in der Durchführung der Übungen im Wasser in Bekleidung, um einen realistischen Eindruck der Belastung der Bekleidung zu bekommen. Eine lehrreiche Fortbildung, darin waren sich alle Teilnehmer einig. Die Fortbildung soll nun jährlich angeboten werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.