WattenSail Carolinensiel

Wittmund: Museumshaven | Die WattenSail Carolinensiel macht den Museumshafen an der niedersächsischen Nordseeküste zur besonderen Attraktion: Hier treffen sich zahlreiche historische Segelschiffe aus Deutschland und den Niederlanden, um sich in all ihrer Schönheit zu präsentieren. Das Großereignis lockt jedes Jahr zahlreiche begeisterte Besucher an und wird von Shanty-Gesang und anderer Musik begleitet. Die WattenSail findet immer im August statt und ist sowohl für die Einheimischen als auch für die Feriengäste ein tolles Erlebnis. Mit dem Meer und den hübsch geschmückten Häusern im Hintergrund entsteht eine lebhafte und gemütliche Stimmung, die an die guten alten Zeiten erinnert. Tradition wird groß geschrieben, ebenso wie die Gastfreundschaft und das breite Freizeitangebot.

Umrahmt wird die WattenSail Carolinensiel von einem vielseitigen Programm sowie von den leckeren kulinarischen Spezialitäten. Frischer Fisch darf dabei ebenso wenig fehlen wie der typische ostfriesische Tee. Den Mittelpunkt bilden aber die Segelschiffe und ihre Skipper, die gerne von ihren Erlebnissen auf See erzählen. So haben die Gäste eine Menge Spaß, wenn sie die Schiffe besichtigen und sich die Geschichten anhören, bei denen sicherlich etwas Seemannsgarn dabei ist. Die Bootsleute selbst werden von den Mitarbeitern des Museums von Carolinensiel betreut, damit der Ablauf reibungslos funktioniert. So ist die WattenSail nach wie vor ein fester Termin bei den Teilnehmern und ein echter Publikumsmagnet.

Allgemeine Informationen:

http://www.kutscherhuus.de/nordsee-wattensail-caro...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.