Wetterbilder: Heiligabend in Nordwestmecklenburg

Im Ostseeküstenbereich zeigt sich der Heiligabend bis zur Mittagszeit stark bewölkt; zeitweise gibt es sogar Regenschauer. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Stadtrand | Der Heiligabend startet im norddeutschen Küstenbereich trüb und nass. Eine kompakte Wolkenschicht liegt bei +11° über der Landschaft Nordwestmecklenburgs.

Doch der mäßige bis frische Südwest- bis Westwind vertreibt nach und nach die Wolkenfelder; die Temperatur fällt auf +5°; die Wintersonne zeigt sich erstmals am späten Nachmittag, bevor sie hinter dem Horizont untertaucht.

Dezember 2014, Helmut Kuzina
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.